HHStAW Fonds 20 No U 63 a

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Short regestum 

Im Jahre 1367, in der 5. Indiktion, am 30. Juni, während der Meßfeier, im 5. Jahr von Papst Urban V., vor Notar und Zeugen, die unten genannt sind, erschienen Wigand genannt Eschenauer, Vikar im St. Georgenstift zu Limburg, und Heinrich genannt Plebenyche, Vikar des Stifts Diez, Testamentsvollstrecker des Markolf genannt Schelhart, Kanoniker des Stifts Diez, mit der Bitte, dessen Testament notariell zu transsumieren. Der Notar tut dies, nachdem er die Urkunde entgegengenommen, gesehen, gelesen und mit den Zeugen sorgfältig in bezug auf Schrift und Siegel geprüft und festgestellt hat, daß sie unversehrt mit drei runden Siegeln an Pergamentpresseln versiegelt ist. Das 1., das des Stifts Diez, zeigt in der Mitte das Bild der heiligen Jungfrau Maria mit dem Kind auf dem linken Arm. Die Inschrift lautet: 'S(igillum) eccl(es)ie b(ea)te Marie in Dicz'. Die übrigen Buchstaben konnte der Notar nicht lesen. Das 2. Siegel hat in der Mitte die Figur eines Schildes, auf dem zwei Löwen übereinander erscheinen. Die Inschrift ist wegen der Minderwertigkeit des Wachses ('propter cere vilitatem') nicht lesbar, aber unversehrt. Das 3. Siegel hat auch in der Mitte einen Schild, auf dem ein Löwe erscheint. Die Inschrift ist wie beim vorigen Siegel nicht lesbar. - 'Acta sunt hec' unter der neuen Kapelle oder bei ihr, gegenüber der großen Tür im Norden ('in opposito superioris ianue ad aquilonem') der Kirche zu Limburg unter dem vorgenannten Datum vor den Herren Jakob, Dekan, Johannes, Pleban des Stifts Limburg, Heinrich 'Pellific(is)', Vikar daselbst, und Heinrich, Pleban des Stifts Diez. - Gunthard von Ehlen, Kleriker Mainzer Diözese, kaiserlicher Notar, beglaubigt das von ihm gefertigte Transskript durch Unterschrift und Zeichen.

Dating 

Limburg, 1367 Juni 30

Notes (charter)

Formal description 

Ausfertigung, Pergament (mit Feuchtigkeitsschäden) mit dem Signet des Notars. - Kopie, Papier (18. Jh., von Ausfertigung) W 20, Kopiar III

Information / Notes

Additional information 

Struck, Chorherrenstift Diez, Nr. 422

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Urkunde
Detail page Sicherungsfilm konvertierter Rollfilm (1993)