ISG FFM Fonds V126

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Fonds

Identification (short)

Title 

Frankfurter Sportstiftung

Life span 

1968 - 2007

Fonds data

Custodial history 

Provenienz und Zugang unbekannt.

History of creator 

Die Frankfurter Sportstiftung wurde 1968 gegründet, um junge talentierte und leistungsbereite Sportlerinnen und Sportler aus dem Raum Frankfurt auf ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen und zu begleiten. Georg Fleischer, Chef der Frankfurter Coca-Cola-Niederlassung, war der Initiator dieser Idee, eine lokale Sportstiftung in Frankfurt zu gründen. Er war es auch, der mit einem Scheck in Höhe von 10 000 Mark das Startsignal zur Gründung gab. Fleischers Ziel war es, Frankfurter Nachwuchssportlern den Weg zu den olympischen Sommerspiele in München 1972 zu ermöglichen.
Zum ersten Vorstand der Sportstiftung gehörten Rudi Gramlich (ehemaliger Präsident der Frankfurter Eintracht), Josef Neckermann (zweimaliger Olympiasieger im Dressurreiten), Fritz Dietz (ehemaliger Präsident der Industrie- und Handelskammer) sowie Albert Zellekens (bekannt als "Betten-Zellekens"), der zum ersten Vorsitzenden ernannt wurde und dieses Amt bis zu seinem Tod 1978 mit großem Engagement bekleidete. Seit 2006 ist Herbert Mai (Fraport AG) Vorsitzender. Im Jahr 2008 wurde das 40-jährige Bestehen der Stiftung im Kaisersaal des Römers unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Petra Roth gefeiert.
Dabei konnten seit der Gründung der Stiftung über 500 Frankfurter Sportlerinnen und Sportler auf dem Weg zu ihrem Erfolg unterstützt werden. Darunter unter anderem: Marcel Hacker, Bronzemedaillengewinner Olympische Spiele 2000 in Sydney, Weltmeister 2002 sowie Vizeweltmeister 2006 im Einer-Rudern; Kai Hundertmark, 9 Jahre Radprofi beim Team Telekom, u.a. Gewinn des Rennens "Rund um den Henninger Turm", heute als erfolgreicher Triathlet aktiv; Betty Heidler, Deutsche Meisterin im Hammerwurf 2005 und Rang vier bei den Olympischen Spielen 2004.

Includes 

Handakten der Vorsitzenden, Protokolle ab 1979, Unterlagen zu Veranstaltungen, Unterlagen zur Fördermittelvergabe, Spendenschecks.

Further information (fonds)

Extent 

57 Verzeichnungseinheiten (Stand 2020)

Access 

Lagerort: BO;
Einzige Einschränkung: die Archivalien ab 1995 sind noch für die Benutzung gesperrt.

Descriptors 

Personen: Fleischer, Georg

Sachbegriffe: Sport; Stiftung; Sportförderung; Spende; Stipendium; Sportler; Sponsoring; Veranstaltung; Verein

Körperschaften: Frankfurter Sportstiftung